Oberflächennahste Geothermie und Kalte Nahwärme 4.0
/

 

 

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand - ZIM Kooperationsnetzwerk

Sie befinden sich auf der Webseite des ZIM Kooperationsnetzwerkes „Oberflächennahste Geothermie und Kalte Nahwärme 4.0“. Das Netzwerk wird vom Geozentrum Nordbayern der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg koordiniert. Die gegenwärtige Phase 1 läuft vom 1.1.2019 bis zum 31.12.2019.

Im Netzwerk werden innovative Projekte im Bereich der netzgebundenen Wärmeversorgung über Kalte Nahwärme 4.0 durch Bereitstellung oberflächennahster Geothermie aus Erdbereichen bis maximal 5 m Tiefe umgesetzt.

Bisher gehören dem Netzwerk acht kleine und mittelständige Unternehmen (KMU), drei Forschungseinrichtungen und drei assoziierte Partner an.

Kontaktieren Sie uns, wenn Ihr Profil zum Netzwerkthema passt und Sie Interesse haben, daran mitzuwirken!